top of page
  • AutorenbildSchloss Schacksdorf

Tag der Baukultur 2023

Das ehemalige Inspektorenhaus öffnet erstmalig in diesem Jahr seine Türen zum Tag der Baukultur am 23.09.23 zwischen 12:00 und 17:00.


Das ehemalige Inspektorenhaus (rechts) wird nach 15 Jahren Leerstand kernsaniert.

Erstmalig findet im Land Brandenburg am 23. und 24. September 2023 der Tag der Baukultur statt.

An diesem landesweiten Aktionswochenende stellen Kommunen, Vereine, Initiativen und Privatpersonen ihre gelebte Baukultur einem breiten Publikum vor.


Die LAG Spree-Neiße-Land e.V. als lokaler Akteur veranstaltet gemeinsam mit der Familie Keilholz den Tag der Baukultur auf dem Gutsgelände in Groß Schacksdorf. Bei einer Baustellenführung des ehemaligen Inspektorenhauses können sich Interessierte einen Einblick in die Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes verschaffen und interessante Details aus vergangener Zeit bestaunen.


Im Anschluss an den Rundgang durch die Innenräume sind die Besucher*innen herzlich eingeladen bei Kaffee und Kuchen mit den Eigentümern und der Architektin ins Gespräch zu kommen und ihre Fragen zu stellen. Auf die kleinen Gäste wartet eine kreative Überraschung zum Mitnehmen.






Der Eintritt ist kostenfrei.

Comments


bottom of page