• Schloss Schacksdorf

Filmarbeiten im Schloss Schacksdorf

Im laufe des Winters wurden drei Kurzfilme von Studenten des SAE Institute Berlin im Schloss Schacksdorf gedreht.


An mehreren Wochenenden in diesem Winter wurde das Schloss Schacksdorf zum Drehort für drei Kurzfilme von Filmstudenten der Berliner Hochschule SAE. Die historische Kulisse diente als Inspiration für die Studenten, unter anderem für den Kurzfilm "Dieb" von Ludwig Keilholz. Den Link zum Kurzfilm finden Sie hier.






"Das Groß Schacksdorfer Gutshaus ist Drehort für einen Kurzfilm gegen das Vermüllen der Umwelt. Ein Filmstudent hat große Pläne."









Am Zentrum 3

03149 Groß Schacksdorf